Typ HSG-G2S-50/80/100-E

Beschreibung

Mit unserem thermischen Schneidesystem können synthetische Gurte, Bänder und Seile abgelängt werden.

Direkt beheizte Schneiden, ohne Heizpatrone, trennen durch Wärme und verschmelzen die Kanten in einem Arbeitsgang, so dass ein Ausfransen verhindert wird.

Zum thermischen Schneiden wird unsere bewährte Schneidenanordnung mit zwei Schneiden gegeneinander ohne Unterlage eingesetzt.

 

Vollautomatische Funktion:

- Material von der Rolle oder aus der Tonne abziehen.

- Längenmessung

- Stückzähler

- Schneiden

- Automatische Material-Endabschaltung

 

Datenblatt

 

 

 

Technische Daten

Bedienung: Bedien-Panel (Siemens OP77A)
Transportgeschwindigkeit: 0-50 m/min. stufenlos verstellbar
Bewegung der Schneide(n): Pneumatisch
Gurtbreite: 50 - 80 - 100 mm (je nach Typ)
Gurtdicke: Max. 5mm
Seildurchmesser: Max. 10mm
Längenmessung: 20mm - 1000m, einstellbar in Millimeter, Anzeige digital
Stückzahlerfassung: Mit Vorgabe, nach Erreichen der eingestellten Stückzahl hält die Maschine an. Stückzahl und Vorgabe sind getrennt ablesbar. Anzeige digital.
Betrieb: Vollautomatisch. Bei Materialende oder Störung schaltet die Maschine ab.
Trennelement: Elektrisch direkt beheizte Schneiden, Aufheizung in ca. 90 Sekunden auf bis 600°C.
Steuerung: Speicherprogrammierbar (SPS)
Temperatur: 100 - 600°C, stufenlos einstellbar
Netzspannung: 230 Volt - 50/60Hz
Leistungsaufnahme: 800 VA
Druckluft: 6 bar
Abmessungen: 700mm x 640mm x 615 mm (B x H x T) je nach Ausführung
Gewicht: ca. 80 kg; je nach Ausführung

Optionale Zusatzausstattungen

- Kaltschnitt mit Scherenschnitt

- Abrollung nach Erfordernis